Canons Vollformat-DSLM kommt!

Canons Vollformat-DSLM soll sich stark an der 6D Mark II orientieren

Die Chancen, dass in den nächsten Monaten eine spiegellose Vollformatkamera von Canon erscheinen wird, stehen weiter gut. Die Kamera soll sich wohl stark an der 6D Mark II orientieren.

„Canon: Keine EOS 6D Mark II, dafür spiegellose Vollformatkamera?“. So lautete die Überschrift eines Artikels, den wir im Dezember 2016 veröffentlicht haben. Und nun hat sich herausgestellt: Das Gerücht, welches wir in diesem Artikel aufgegriffen haben, wird sich höchstwahrscheinlich nicht bewahrheiten. Denn es gibt neue Informationen zu 6D Mark II, die angeblich noch vor dem Sommer 2017 auf den Markt kommen soll.

Doch was bedeutet das nun für die spiegellose Vollformatkamera von Canon? Wird nun eventuell diese DSLM gestrichen, wenn Canon doch die 6D Mark II vorstellen möchte? Nein, danach sieht es aktuell nicht aus. Vielmehr scheint sich das zu bestätigen, was irgendwie recht naheliegend erscheint: Canon wird einfach beide Kameras auf den Markt bringen!

Neuen Gerüchten zufolge – und diese neuen Infos lassen erahnen, wie es damals zu dem Gerücht „keine 6D Mark II, dafür spiegellose Vollformatkamera“ gekommen ist – soll sich Canons Vollformat-DSLM stark an der 6D Mark II orientieren. Das beudetet, dass sich die technischen Daten insgesamt wohl recht ähnlich sein werden. Nur dass bei der spiegellosen Vollformatkamera natürlich die Spiegelbox fehlen und ein elektronischer Sucher sowie ein kompakteres Gehäuse mit von der Partie sein werden.

HIER gehts zum kompletten Artikel!